Konditionen


Termine

 

Sie vereinbaren einen Termin mit mir per Telefon oder E-Mail.

 

Am Anfang einer systemischen Beratung/ Therapie finden wir gemeinsam heraus was für Sie ein gutes Ergebnis wäre.

 

Die Abstände zwischen den Sitzungen liegen zwischen 2 und 4 Wochen.

In dieser Zeit können Sie neue Erkenntnisse aus den Sitzungen in Ihrer eigenen Lebenspraxis ausprobieren und integrieren.

 

Die Dauer einer Sitzung beträgt in der Regel 60 Minuten bei Einzelpersonen und 90 Minuten bei Paaren oder mehreren Personen.

 

 

Bei der Anzahl der Sitzungen gilt so wenig wie möglich, so viel als nötig.

 

 

Mein Honorar beträgt 80 Euro pro Stunde.

Die genauen Konditionen sind abhängig vom zeitlichen Umfang der Beratung oder Therapie.

Dies bespreche ich gerne mit Ihnen persönlich.
Der therapeutische Erfolg sollte nicht am Geld scheitern müssen.

 

 

 

 

Kostenübernahme durch die Krankenkassen

 

Die systemische Beratung und Therapie liegt derzeit außerhalb des Leistungskatalogs der gesetzlichen Krankenkassen.

Auf Grundlage des Psychotherapeutengesetzes vom Januar 1999 beteiligen sich die Krankenkassen ausschließlich an analytischer Psychotherapie, Tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie und Verhaltenstherapie.

Bei anderen Verfahren wie z.B. der systemischen Therapie müssen trotz nachgewiesener Wirksamkeit und in vielen Fällen höherer Effizienz die Kosten vom Klienten selbst getragen werden.

Terminabsagen

Falls Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, bitte ich Sie dies spätestens 2 Tage vorher zu tun.

Ansonsten muss ich eine Aufwandsentschädigung für die mir entstandenen Kosten berechnen.